Altpapiersammlung


Termin Details


Sammeln Sie jetzt schon Ihr Altpapier für den Harmonika-Spielring Gengenbach!

Altpapier ist wertvoller Rohstoff, den die Pappenfabrik Köhler in Gengenbach zur Pappenherstellung braucht. Mehrere Gengenbacher Vereine – darunter auch wir vom HSG – sammeln das Altpapier der Gengenbacher Haushalte und bekommen dafür von der Pappenfabrik einen kräftigen Zuschuß für ihre Vereinskasse. Jedoch ist das Sammelergebnis seit Einfuhr der „Grünen Tonne“ stark rückläufig. Zum Teil erzielen die Vereine nur noch 1/3 früherer Sammelergebnisse!

Deshalb die Bitte an Sie, liebe Gengenbacher:

Werfen Sie ihr Altpapier nicht in die „Grüne Tonne“, sondern sammeln Sie es für uns!

Am besten verwenden Sie handliche Kartons zum Befüllen mit Zeitungen, Zeitschriften und Prospekten. Als besonders praktisch haben sich hier z.B. Bananenkisten und/oder Weinkartons erwiesen: Sie sind für Sie und unsere Helfer gut zu stapeln und tragen. Zu große Kartons sind schnell zu schwer und lassen sich dadurch fast nicht mehr auf die Transportfahrzeuge hieven. Loses Altpapier lässt sich schlecht stapeln und fliegt schon bei leichtem Wind davon. Die sammelnden Vereine haben ihre Termine so gelegt, dass Ihr „Lager“ etwa einmal im Quartal geleert werden kann.

Für besonders eifrige Sammler, die nicht genügend Lagerplatz haben, haben wir, der Harmonika-Spielring, einen Ablageort gefunden. Bei Interesse fragen Sie bitte nach bei
Bernhard Lehmann (Tel. 01756529799 oder mail bernhardlehmann@aol.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.